header

Rudolf Pichlmayr Preis 2020

Der Rudolf Pichlmayr Preis ist der renommierteste Preis der DTG und wird alljährlich auf der Jahrestagung für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Transplantationsmedizin vergeben. Die Preissumme beträgt 10.000 EUR und wird von der Firma Biotest AG gestiftet.

 Vergaberichtlinien

Preisträger:                                                                                                                                                                              

PD. Dr. med. Nicolaus Kneidinger
Munich Lung Transplant Group: Waiting List during the First 9 Months of the Lung Allocation Score Era                                                                                                                                                                            

Preis zur Förderung der Organspende 2020

Der "Preis zur Förderung der Organspende" der DTG wird alljährlich auf der Jahrestagung der DTG vergeben. Die Preissumme beträgt 5.000 EUR und wird von der DTG gestiftet.

Vergaberichtlinien

Preisträger:

Frau Jutta Riemer, Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Betroffene 173 Mal in Aktion für die Organspende

DTG-Forschungspreis Immunsuppression 2020

Der "Forschungspreis Immunsuppression" der DTG wird alljährlich auf der Jahrestagung der DTG vergeben. Die Preissumme beträgt 10.000 EUR und wird von Chiesi GmbH und Neovii Biotech GmbH gestiftet.

Vergaberichtlinien

Preisträger:

Dr. med. Justa Friebus Kardash         
Einfluss der funktionellen genetischen Polymorphismen in Tacrolimusmetabolisierenden Enzymen auf humorale Abstoßungsprozesse und Transplantatüberleben nach Nierentransplantation

Young Investigator Award 2020

Der Young Investigator Award der DTG wird alljährlich auf der Jahrestagung der DTG für eine herausragende wissenschaftliche Publikation auf dem Gebiet der Transplantationsmedizin vergeben. Die Preissumme beträgt 5.000 EUR und wird von der Firma Novartis Pharma GmbH gestiftet.

Vergaberichtlinien

Preisträger:

Dr. med. Philip Zeuschner  
Robot-Assisted versus Laparoscopic Donor Nephrectomy: A Comparison of 250 Cases


Posterpreise

Für die Posterpreise werden aus den eingereichten Abstracts durch eine Jury die fünf besten Poster ausgewählt. Es werden sowohl die Papier-Poster als auch die SmartPoster berücksichtigt. In diesem Jahr ist es nicht notwendig, den Posterpreis persönlich entgegenzunehmen. Die Posterpreise werden mit jeweils 500,00 EUR von der DTG honoriert.

Posterpreisträger

Regulierter Zelltod aktiviert Immunzellen bei früher hepatischer Ischämie-Reperfusionsschädigung (PO-002)
Ina Lisewski, Regensburg

Computational Simulations to Evaluate the Feasibility of Kidney Paired Donation in Highliy HLA Sensitized Patiens (PO-082)
Matthias Niemann, Berlin

Steigerung der körperlichen Aktivität durch eine individuelle und telemedizinisch unterstützte Trainingsbetreuung von nierentransplantierten Patienten (PO-091)
Hedwig T. Stenner, Hannover

Reisestipendien

Alle Mitglieder der DTG (Erstautoren) bis 35 Jahre konnten sich bei der Einreichung ihres wissenschaftlichen Beitrages im Rahmen der DTG 2020 für die Vergabe eines Reisestipendiums bewerben. Unter allen Bewerbern erhalten die 10 Hauptautoren ein Stipendium, die bei der Benotung durch die Reviewer am besten abgeschnitten haben.

Die Stipendien sind mit je 500,00 EUR dotiert und beinhalten zusätzlich die freie Teilnahme an der Tagung.

Stipendiaten

Dr. Felix Becker, Münster

Dr. Oliver Beetz, Hannover

Dr. Henrik Junger, Regensburg

Dr. Thorsten Lengenfeld, Bochum

Dr. Paul Ritschl, Berlin

Dr. Antonia Schuster, Regensburg

Leke Wiering, Berlin

Dr. Katharina Willuweit, Essen

 

 

Aktuelle Hinweise

Eine Übersicht zu den Teilnehmerzahlen der virtuellen Veranstaltung der Jahrestagung finden Sie hier.

 Kongress-App
In diesem Jahr gab es kein gedrucktes Programmheft. Das aktuelle Tagungsprogramm und Veranstaltungsinformationen finden Sie in der App. Die App ist browserbasiert, sodass kein Download notwendig ist.

 Transplant International
Fachjournal mit der Veröffentlichung der englischsprachigen Abstracts

Termine

März 2020
Beginn der Beitragseinreichung und Online-Anmeldung

28. Mai 2020  07. Juni 2020
Ende der Beitragseinreichung

30. Juli 2020
Bewerbungsfrist für wissenschaftliche Preise der DTG


31. August 2020
Ende der Anmeldung zur Frühgebühr


15.–17. Oktober 2020
29. Jahrestagung in Köln

Pflegesymposium


24. Symposium des AKTX Pflege e. V.
am 15.–16. Oktober 2020
Das Pflegesymposium wird im Rahmen der DTG-Jahrestagung stattfinden.
Weitere Informationen

Kontakt

K.I.T. Group GmbH Dresden
K.I.T. Group GmbH Dresden
Bautzner Str. 117–119
01099 Dresden

  +49 351 65573-136
  info@dtg2020.de

DTG Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied der DTG werden möchten, wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an die Geschäftsstelle.

Deutsche Transplantationsgesellschaft e.V.
DTG Geschäftsstelle
Frau Marion Schlauderer
Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung für Nephrologie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

  +49 941 9447324
  +49 941 9447197
  dtg.sekretariat@ukr.de

www.d-t-g-online.de

Mitgliedsantrag als PDF

Voraussetzung für die Gewährung des Mitglieder-Rabattes für die Registrierung zur Jahrestagung 2020 ist die Bestätigung der Mitgliedschaft durch die Geschäftsstelle nach Eingang des Mitgliedantrages beim entsprechenden Vereins-Sekretariat bis spätestens 31.08.2020.